UCT Leitlinien

Die Durchführung von Diagnostik und Therapie im UCT Frankfurt-Marburg erfolgt unter Einsatz modernster Verfahren und nach einheitlichen, evidenzbasierten und kontinuierlich aktualisierten Leitlinien. Über 100 UCT-Leitlinien werden auf der Basis von nationalen und internationalen Leitlinien und SOPs in einem einheitlichen übersichtlichen Format aufbereitet und interdisziplinär von Beteiligten der UCT Standorte in Frankfurt und Marburg verabschiedet. Die Leitlinien stellen somit die Grundlage aller Therapieempfehlungen im UCT Frankfurt-Marburg dar.

Aktuell liegen Leitlinien für die folgenden Bereiche vor:

  • Dermatologische Onkologie    
  • Gastrointestinale Onkologie    
  • Gynäkologische Onkologie    
  • Hämatologische Neoplasien
  • Kopf- und Halstumoren
  • Neuroonkologie
  • Pädiatrische Onkologie
  • Palliativversorgung
  • Sarkome
  • Supportive Onkologie
  • Thoraxonkologie
  • Urogenitale Tumoren

Behandler und Wissenschaftler können sich im UCT Frankfurt-Marburg kostenlos für den Zugriff auf die passwortgeschützten Leitlinien registrieren lassen.

Registrierungsanfrage für die UCT Leitlinien stellen

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen für die UCT Leitlinien.